Bibliografie Wittgenstein

 

Die Bibliografie Wittgenstein ist eine kleine Regionalbibliografie, ein Nachschlagewerk, ein Verzeichnis von Literaturnachweisen zur Region Wittgenstein, dem Wittgensteiner Land oder einfach "Wittgenstein". Der geografische Sammlungsbereich orientiert sich im Wesentlichen an den Grenzen des ehemaligen Landkreises Wittgenstein. Er umfasst die heutigen Gemeinden Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück, aber auch die „Höhendörfer“ Hoheleye, Mollseifen, Neuastenberg und Langewiese, die seit 1975 zu Winterberg gehören.

 

Die Bibliografie soll die Suche nach Veröffentlichungen, die im weitesten Sinne mit Wittgenstein in Zusammenhang stehen vereinfachen. Das landeskundliche Schrifttum Wittgensteins, das sich in Zeitschriften, im Wesentlichen der Zeitschrift "Wittgenstein" des Wittgensteiner Heimatvereins, Sammelwerken (Dorf- und Heimatbüchern), Dissertationen, Examens- oder Diplomarbeiten sowie Festschriften von Vereinen oder Firmen wiederfindet, wird so dokumentiert und  die Suche nach bereits erschienener Literatur erleichtert.

 

Die Sammlung erhebt trotz allem keinen Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb bin ich für jeden Hinweis und jede Ergänzung dankbar. In der Bibliografie finden sich Literaturnachweise unter anderem zu folgenden Themenfeldern: 
  

•   Heimatkundliche Zeitschriften und Bücher

•   Allgemeines zu Heimatkunde, -pflege, -vereine

•   Geschichte Wittgensteins

•   Pflanzen, Tierwelt, Jagd und Naturschutz

•   Sprache, Mundartliches

•   Volkskunde

•   Sagen, Märchen, Volkserzählungen, Volkslied

•   Bevölkerung und Bevölkerungsentwicklung

•   Auswanderung

•   Siedlungsgeschichte und Bauwesen

•   Wirtschaftsgeschichte

•   Verkehr, Eisenbahn, Post, Zoll, Straßen und Wege

•   Münzwesen

•   Kulturgeschichte

•   Vereine

•   Verwaltung und Rechtsprechung

•   Hexenprozesse

•   Grafen von Wittgenstein

•   Kirche

•   Radikale Pietisten und ihr Umfeld (~1700-1740)

•   Gemeinden und Orte

•   Ahnenforschung

•   Personen und Familien

 

 

41554